Sparen durch zweite Zahnarztmeinung bzw. 2. Zahnarzt Meinung

Zahn - Zähne

Obwohl unsere Zähne so viel im Einsatz sind, fehlt vielen das Wissen über deren Aufbau und Funktion. Wir haben daher einige interessante Informationen zum Thema Zahn für Sie zusammengestellt:

Der Zahn

Jeder Zahn besteht aus einer Zahnkrone, einem Zahnhals und einer Zahnwurzel. Im gesunden Gebiss sieht man äusserlich vom Zahn lediglich den so genannten Zahnschmelz, der wie eine Glasur das Zahn, Zähneinnen liegende Zahnbein (Dentin) bedeckt. Das Zahnbein bzw. Dentin umschliesst wiederum das Zahnmark (Pulpa), das von Blutgefässen und Nervenfasern durchzogen wird. Im Wurzelbereich wird das Zahnbein (Dentin) vom Zahnzement bedeckt. Der Zahnzement ist die äussere Hülle des Zahnes und „mauert“ sozusagen die Zahnwurzel im Kiefer ein.

Der Zahnschmelz gilt als die härteste Substanz des menschlichen Körpers. Da jedoch Säuren dem Zahnschmelz schaden können, sollte man dem Zahn durch Zahnpasten Fluoride zuführen. Denn Fluoride härten den Zahnschmelz.

Der Zahlencode der Zähne

Machmal hört man bei der Untersuchung der Zähne vom Zahnarzt Ausdrücke wie "2.1 distal" oder "4.5 mesial". Dies ist ein Zahlencode, der jeden einzelnen Zahn bezeichnet. Man hat zur Vermeidung von Missverständnissen ein einheitliches System zur Bezeichnung der Zähne eingeführt, bei dem das Gebiss in 4 Quadranten unterteilt wird. Die Teilung erfolgt sowohl im Unter- als auch im Oberkiefer im Bereich der Schneidezähne. So hat jeder Zahn seine eigene Bezeichnung.

Die erste Ziffer bezeichnet den Quadranten, in dem sich der Zahn befindet:

  • 1: Zähne oben rechts
  • 2: Zähne oben links
  • 3: Zähne unten links
  • 4: Zähne unten rechts

Die zweite Ziffer ergibt sich durch die Nummerierung der Zähne in jedem einzelnen Quadranten - die Nummerierung der Zähne erfolgt dabei von vorne beginnend. Der obere rechte Schneidezahn trägt somit die Bezeichnung 11 (sprich: eins-eins), der linke untere Weisheitszahn die Bezeichnung 38 (sprich: drei-acht).

Das Gebissschema wird immer aus Sicht des Patienten angewandt - aus Sicht des Zahnarztes wären die Zähne rechts und links entsprechend vertauscht.

Zahn oder Zähne zum günstigen Preis

Wenn eine Behandlung Ihrer Zähne, z.B. Krone für einen Zahn, ansteht, können Sie bei www.Arzt-Preisvergleich.ch kostenlos und unverbindlich die Preise verschiedener Zahnärzte in der Schweiz und in Deutschland vergleichen. Ihre Zähne erhaltn so eine günstige Behandlung bei einem von anderen Patienten empfohlenen Zahnarzt.

* Es handelt es sich um unverbindliche Kostenschätzungen. Der Arzt gibt demnach kein verbindliches Angebot ab.
Weitere Kostenschätzungen sowie die Abrechnung können über oder unter diesen Beträgen liegen. Mehr Hinweise finden Sie hierzu bei: So geht es, Hilfe, AGB.

** Hier werden alle laufenden und abgelaufenen Preisvergleiche angezeigt.