Sparen durch zweite Zahnarztmeinung bzw. 2. Zahnarzt Meinung

Weitsichtigkeit Lasern – Kosten, Preisvergleiche, Ablauf

Der wissenschaftliche Fachausdruck für Weitsichtigkeit, Hyperopie, wird abgeleitet von griech. hyper, über (das Maß hinaus), und griech. opia, Sicht.

Weitsichtigkeit bedeutet, dass nahe gelegene Objekte schlechter gesehen werden als entfernte. Ursache ist meist ein zu kurzer Augapfel. In selteneren Fällen kann auch die Brechkraft von Linse und Hornhaut zu gering sein. Der Grad der Kurzsichtigkeit wir in Dioptrien (dpt) gemessen – und entspricht dem Brechwert, den eine Linse aufweisen muss, um die Fehlsichtigkeit auszugleichen. Bei Kurzsichtigkeit werden negative Dioptrien-Werte verwendet, bei Weitsichtigkeit positive. Im Gegensatz zur sog. Altersweitsichtigkeit, kann die Weitsichtigkeit (Hyperopie) oft mit Hilfe der Refraktiven Chirurgie (s.a. LASIK, Femto-LASIK) korrigiert werden.

Femto-LASIK – Preise und Kosten

Die modernen LASIK-Verfahren haben eine hohe Erfolgswahrscheinlichkeit. Nebenwirkungen und Risiken sind vor allem bei den neuesten Verfahren selten.  Der Preis für eine Femto-LASIK liegt in Deutschland durchschnittlich bei ca. 4.000 €, wobei es jedoch große Preisunterschiede gibt. Es lohnt sich daher auf jedem Fall, vor Aufnahme einer Behandlung die Preise bei verschiedenen Augenärzten bzw. Kliniken zu vergleichen. Holen Sie sich daher kostenlos und unverbindlich Kostenschätzungen von verschiedenen Ärzten ein. So vergleichen Sie einfach und bequem die Preise. Dabei bekommen Patienten über Arzt-Preisvergleich oftmals eine LASIK für unter 2.000 € von empfohlenen Augenärzten angeboten.

* Es handelt es sich um unverbindliche Kostenschätzungen. Der Arzt gibt demnach kein verbindliches Angebot ab.
Weitere Kostenschätzungen sowie die Abrechnung können über oder unter diesen Beträgen liegen. Mehr Hinweise finden Sie hierzu bei: So geht es, Hilfe, AGB.

** Hier werden alle laufenden und abgelaufenen Preisvergleiche angezeigt.